Jana & Robert

Mehr zum Thema freie Trauung

Bei einer freien Trauung ist man an keinen bestimmten Ort gebunden. Oft bietet es sich an, die Trauzeremonie in oder bei der selben Hochzeitslokation abzuhalten, wo später auch die Hochzeitsfeier stattfinden wird. Bei schönen Wetter unter freien Himmel auf einer Wiese, so wie Jana und Robert in der Eventgaststätte Markvippach auf der Wasserburg. Ein freier Trauredner, wie in diesem Beispiel die beste Freundin rundet die individuelle Zeremonie ab und verleiht der Hochzeit eine ganz persönliche Note. Bestens geeignet für Freigeister und alternativ denkende Menschen, die das unkonventionelle suchen. Allerdings ersetzt eine freie Trauung nicht die standesamtliche, vor dem Gesetz gültige Eheschließung.

Freie Trauung Thüringen